FrauenUnion der CDU: Durch ein Kind wird aus Sand eine Burg und aus Wasser ein Ozean2018-10-05T05:57:08+00:00

Die Frauenunion Münden sammelt seit dem Jahr 2012 gespendete Bücher und verkauft diese an einem Büchertisch am Kirchplatz an verschiedenen Samstagen in den Sommermonaten.  Dieser Büchertisch wird von den Münderinnen und Mündern sehr gut angenommen. Es warten immer schon sehr viele Stammkunden, um sich günstig mit neuen und gut erhaltenen Büchern, wie Krimis, Romane, Reise- und Kochbücher etc. zu versorgen. Bei großen gespendeten Mengen an Büchern, fahren wir auch direkt zu Spendern und holen die Bücher dort ab.

2014 konnte erstmals mit den Erlösen und Spenden ein Balancierparcour in der Bahnhofsstr. ( mit Krokodil ) verwirklicht werden. Dieser erfreut sich großer Beliebtheit bei kleinen und großen Kindern, aber auch bei Erwachsenen.

Nun haben wir wieder genug Geld gesammelt, und wir konnten neue Spielgeräte für den Dielengraben anschaffen. Insgesamt betrug das Budget dafür 3248,70 €.

Herzlichen Dank geht hierfür auch an den CDU Stadtverband, der noch einen Betrag dafür gespendet hat, damit diese drei Spielgeräte gekauft werden konnten. Aber ebenso an viele „ kleine „ Spenderinnen und Spendern, die bei ihrem Einkauf am Büchertisch oftmals mehr in die Kasse gespendet haben.

Diese drei neuen Spielgeräte sind von der Fa. Stilum, die bekannt sind für ihre Qualität und ihre Produktinnovationen. Die Spielgeräte bestehen aus Edelstahl und coloriertem Gummigranulat.

Diese Spielgeräte sind für Kinder ab 1 Jahr geeignet :

  • Spielkäfer Marie
  • Kleinkinderkarussell Clara
  • Karussell Kugel ( ab 3 Jahre )

Am 1. Oktober 2018 wurden die Spielgeräte von der Frauenunion ( Frau Ute Brandes, Angelika Deutsch ) an Herrn Bürgermeister Wegener übergeben. Herr Wegener bedankte sich sehr herzlich im Namen der Stadt und sprach seine große Wertschätzung aus, dass sich die Frauenunion über so viele Jahre nun hinweg ehrenamtlich für die Spielplätze engagiert. Er konnte schon selbst in den letzten Tagen feststellen, dass die Spielgeräte von den Kindern sehr aktiv angenommen werden.

Eine kleine Gruppe Kinder vom Kindergarten am Schloss, stellte dies gleich unter Beweis. Besonders begeistert wurde das Kinderkarussell angenommen. Ein herzlicher Dank geht an die Mitarbeiter der KDM, Herrn Desel und Herr Huck. Die KDM hat die Spielgeräte fachmännisch aufgestellt und wird auch für die Wartung sorgen.