Einstimmiges Votum
Der CDU-Stadtverband Hann. Münden hat in seiner Mitgliederversammlung am 08. April 2016 seine Stadtratskandidat/innen für Kommunalwahl am 11. September 2016 einstimmig gewählt.


 
21.05.2016
CDU-Landratskandidat für feste Weserumsatzstelle – „Um Logistikpartner im Umkreis werben“
Im Rahmen seiner Themenwoche „Verkehr“ besuchte Dr. Ludwig Theuvsen das Wasser- und Schifffahrtsamt in Hann. Münden. In diesem Zusammenhang fordert der CDU-Politiker einen bedarfsgerechten und festen Umschlagplatz für schiffbare Güter in der Dreiflüssestadt. "Der jetzige Zustand mit wenig Rangierplatz, fehlendem Lagerraum und nicht fest installierten Verladekränen wird der Wichtigkeit der Weser als Wasserstraße nicht gerecht.", erläutert Theuvsen.

13.05.2016
Güntzler: Ausbau von „Hotspots“ wichtig für Südniedersachsen
Heute Vormittag haben sich die Koalitionsfraktionen im Deutschen Bundestag darauf geeinigt, die WLAN-Störerhaftung abzuschaffen und damit Rechtssicherheit für alle Anbieter von „Hotspots“ zu schaffen.

12.05.2016
Theuvsen: Ein Wegsehen darf es weder bei Rechtsextremismus noch bei Linksextremismus geben
Der CDU Kreisverband verurteilt aus jüngstem Anlass die immer brutaler werdenden Übergriffe von Linksextremisten auf politisch Andersdenkende. „Seit Jahren beobachten wir immer heftigere Angriffe auf politisch Tätige in Südniedersachen“, so der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler.

09.05.2016
Neuer Landkreis muss auch durch Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs stärker zusammenwachsen
Der CDU Landratskandidat Prof. Ludwig Theuvsen zieht als Fazit seiner Woche der Landkreisbereisung unter dem Motto "TheuvsensThemenWochen" die zügige Einführung schnellerer Bahn- und Busverbindungen durch den gesamten neuen Landkreis Göttingen vom südlichsten Zipfel Niedersachsens bis in den Südharz.

02.05.2016
Landkreisbereisung mit CDU-Landratskandidat
Der CDU-Landratskandidat Prof. Dr. Ludwig Theuvsen startet eine Landkreisbereisung im Rahmen seiner Tour „TheuvsensThemenWochen“. Mit diesem Format besucht er verschiedenste Einrichtungen, Institutionen und Betriebe, um sich mit den Bürgerinnen und Bürgern über ihre Anliegen auszutauschen und über Probleme ins Gespräch zu kommen. Jede Woche hat dabei einen inhaltlichen Schwerpunkt. Die Kampagne geht vom 02. Mai bis zum 30. Juni.

Suche
Impressionen
Termine
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!